Schulanmeldung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ja, es ist so weit!

In den nächsten Tagen dürfen Sie den „amtlichen Teil“ erledigen, damit Ihre Tochter bzw. Ihr Sohn im kommenden Schuljahr zu uns in die Grundschule kommen darf. Es erfolgt „die Erfassung“ all der Kinder, die zwischen dem 01. August 2015 und dem 31. Juli 2016 geboren wurden. Normalerweise findet das bei uns an der Grundschule Berau zu bestimmten Anmeldeterminen statt. In diesem Jahr müssen wir jedoch zwangsläufig eine (zunächst) rein digitale Anmeldung durchführen. Dafür bitte ich um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Wir benötigen diese Unterlagen für die Anmeldung:

* das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde

* den ausgefüllten Anmeldebogen

* das Datenschutzblatt

* einen Nachweis über die Masernimpfungen

und – sofern vorhanden - den Nachweis über die Untersuchung durch das Gesundheitsamt (ESU 1 oder 2) mit.

Sie haben folgende Möglichkeiten, uns die Unterlagen zukommen zu lassen:

E-Mail mit allen Unterlagen an rektor(at)grundschule-berau.de . – Der Weg per E-Mail ist nicht datenschutzkonform. Sie gehen dabei ein erhöhtes Risiko ein, wenn Sie personengebundene Daten versenden. Diese Information möchte ich Ihnen einfach mitgeben.

Sie laden alle relevanten Unterlagen - absolut datenschutzkonform - in den digitalen Briefkasten unserer Schul-Nextcloud. Ziehen Sie einfach Ihre digitalen Unterlagen (bitte mit dem Namen des Kindes beschriftet) in folgenden Ordner: https://gsberau.dnsuser.de/index.php/s/52F4jss4SmFzEmQ

Sie werfen Ihre ausgefüllten Unterlagen in den Schulbriefkasten oder schicken sie uns zu.

Ich halte folgenden Weg für sinnvoll:

Sie füllen alles aus (…sehr gut lesbar, Frau Guhl, unsere Sekretärin wird Ihnen dankbar sein!), achten Sie dabei bitte auf die notwendigen Unterschriften. Dann scannen Sie alles ein oder machen Fotos von den Unterlagen (beim Handy: Achtung, Google oder Apple lieben solche Daten…) und schicken uns die auf einem der oben genannten Wege.

Sobald ein „Live-Kontakt“ wieder möglich ist, hören Sie von mir, dann können wir Termine vereinbaren, an denen Sie mir die Daten im Original zeigen. (Die Geburtsurkunde muss ich sehen.) – Im „schlimmsten Fall“ können wir diesen Schritt halt erst im neuen Schuljahr bei der Einschulung Ihrer Kinder erledigen. – Machen Sie das aber nicht zu Ihrem Problem!

Da wir leider noch keinen gemeinsamen Elternabend durchführen konnten, möchte ich Ihnen in den nächsten Wochen immer mal wieder Informationen zukommen lassen  mit Inhalten, die ich im Zusammenhang mit der Einschulung für wichtig halte.

Und, aber das ist sowieso selbstverständlich – sollten Sie Fragen haben, haben Sie keine Hemmungen bei mir anzurufen und nachzufragen!

Wir Lehrerinnen und Lehrer freuen uns jedenfalls auf „unsere“ künftigen Kinder an der Berauer Grundschule!

Wenn Sie uns alle Unterlagen bis zum 8. März zukommen lassen können, wäre das prima! Vielen Dank!